Sigrid Wörner
Outfit- und Imageberatung
Albert-Braun-Str. 20a
76189 Karlsruhe
Telefon 0721 4704172
sigrid.woerner@a-personal-style.de

Kein Stress mit der Lebensmitte

07 Jan 2016
·
von Sigrid Wörner
·
(Kommentare: 0)

Workshop "Kraftquellen für Solofrauen"

Wir entdecken es an uns und an an­deren: In der Lebensmitte verändern wir uns. Wir ha­ben Durchhalte­vermögen bewiesen, Lebens- und Kri­senkompetenz erwor­ben und Bewältigungsstrategien entwickelt. Erste Gedanken zum bis­herigen Leben und an den weiteren Lebensverlauf tauchen auf. Die Lebenszeit um die 50 bietet sich an, um innezuhal­ten und sich der neuen Lebensphase bewusst zu werden. Wir laden Sie ein zu einer Entde­ckungsreise im eigenen Leben.

 

Seminarinhalte

Die Beschäftigung mit der eigenen Biografie kann Kraftquelle und Inspiration für die weitere Lebensgestaltung sein.

Der Blick auf den gesamten Lebensverlauf ermöglicht eine distan­zierte Betrachtung von persönlicher und beruflicher Entwicklung. Sich an Lebensphasen und ihren Aufgaben zu orientie­ren, gibt Impulse für die weitere Lebensgestaltung.

Bitte bringen Sie ein Foto von sich mit - in einer für Sie bedeutsamen Lebenssituation/einem Ereignis, mit.

Sich wohl zu fühlen mit den Veränderungen, die sich in der zweiten Lebenshälfte oft einstellen, ist der Wunsch vieler Frauen. Es gilt, achtsam mit sich umzu­gehen, die eigenen Vorzüge zu entdecken und zu stär­ken.

Lassen Sie sich inspirieren von Wissenswertem rund um Figur, Outfit und Körpergefühl. Mit Details und Empfehlungen, die Sie im Alltag gut umsetzen können.

Bitte bringen Sie 2-3 Kleidungsstücke mit, zu denen Sie Fragen haben und Kleidung für Aktivitäten draußen.

 

Was Sie erwartet

Sie sind kurz vor oder im 50. Lebensjahrzehnt und

  • spüren, dass Sie sich einmal in Ruhe den Fragen und Heraus­forderungen dieser Lebensphase zuwenden wollen,
  • fragen sich, was bleibt, was für Ihr Leben wichtig ist und was Sie Jetzt brauchen,
  • nehmen Impulse, neue Perspektiven und einen wohlwollenden Blick auf sich selbst mit nach Hause.

 

Zurück